Carrera-Universal-Forum

Alles rund um die Carrera Universal Bahn 1:32
Aktuelle Zeit: Samstag 21. September 2019, 14:56

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 18:39 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. November 2011, 23:10
Beiträge: 252
So...

nach fast 2,5 jähriger Abstinenz, nach dem grossen Wasserschaden im Keller und mehrfacher Überlegung ob ich überhaupt wieder eine Bahn bauen soll habe ich mich mitte des Jahres doch wieder dazu enschlossen eine Universal Bahn im Keller zu Bauen!
Da es diesmal ohne jedliche Deko ablaufen sollte, da mir das ständige Geputze auf den Nerv ging und die Bahn wegen unserer Sommerhobbys( RC Car Modellsport) auch mal den ganzen Sommer unberührt bleibt hatte ich die gesamte Deko schon im Vorfeld Verkauft.
Lange wurde hin und her überlegt wie ich die Unterkonstruktion mache da ich auf das Böckchengewackele keine Lust mehr hatte und ich wegen der anhaltenden Wasserproblematik bei uns am Berg flexibel bleiben muss habe ich mich für eine 3- teilige Variante auf Rollen entschieden.
Wir fertigten 2 Tische aus 7x7 cm starkem kesseldruckimpregnierten Garten-Holzpfosten an in den Masen 200x133 cm und 60 cm hoch.
Die Mittelkonstruktion hängt einfach am linken und rechten Tisch und wurde fest miteinander verbunden. Die 15mm starken OSB-Platten wurden mit 10er Dübel einfach aufgelegt und die erste und die letzte Platte wurde geschraubt, was mir alles ein relativ schnelles Abbauen im Fall der Fälle ermöglicht!
Somit habe ich nun ein Endmaß von 402x205 cm (8,24m²).
Da die Platte auf Rollen steht ist es somit auch kein Problem im Bedarfsfall in die Ecke an der Wand zu kommen, bzw. für Montagearbeiten.
Schnell war der Grüne Rasenteppich aufgelegt und mit doppelseitigem Klebeband fixiert.
Dann erst mal Schienen putzen und die ersten Meter stecken. Die Netzteile und die Anschlussbox hängen ebenso direkt unter dem Tisch genau wie auch der PC zur Zeitmessung, somit habe ich nachher keinerlei Gerümpel oder Kabel unter der Bahn rumliegen, so ist zumindest der Plan !
Da ich 15 x K4 incl. Randstreifen, 8x K3 incl. Randstreifen, über 40 K2 und 35 K1 incl. Randstreifen zur Verfügung habe entschloss ich mich eine grosse Kurvenkombination zu bauen was bislang auch mächtig Spass macht zu fahren.
Vor und hinter jeder Kurvenkombination sind Einspeisungen von meinem alten Köllertalring verbaut, insgesamt 7 an der Zahl die Ursprünglich von Tommy stammen und immer noch bestens funktionieren!
Versorgt wird die gesamte Anlage wie damals von 2 Labornetzteilen mit maximal 30V und 15A pro Spur (gefahren wird mit 18V) geregelt wird mit den alt bewährten Parma Reglern mit Ohm-Einstellung und einstellbarer Bremse!

Thomas hat mich auf die Idee gebracht die Bahn rundum mit Plexiglas vor Abflügen zu schützen, was die Kölner Kollegen ja schon sehr schön umgesetzt haben.
Habe direkt Plexiglas geordert und gleich zuschneiden lassen in 6x 100cm mit 13cm Höhe und 3mm stark.
Als Kantenprofil kommt ein 30x30mm T-Profil zum Einsatz, was fest an die Plattenkante geschraubt wird und die Plexiglasstreifen nur eingeklemmt werden.

Weitere Bilder und Berichte vom Aufbau folgen in nächster Zeit .
Sobald die Zeit es zulässt wird unsere Webseite auch aktualisiert und alle Neuerungen sind dann auch dort zu finden.
Derzeit überlegen wir uns noch einen Namen für die neue Strecke die aktuell rund 17,5m Länge aufweist und ohne jegliche Brücke auskommt . Die Spurdifferenz von 40cm lasse ich mal aussen vor.
Es sind alle Kurvenradien verbaut von K0 bis K4.
Dateianhang:
8_gestell.jpg
Dateianhang:
7_gestell.jpg
Dateianhang:
6_gestell.jpg
Dateianhang:
5_gestell.jpg
Dateianhang:
4_gestell.jpg
Dateianhang:
3_gestell.jpg
Dateianhang:
2_gestell.jpg
Dateianhang:
1_gestell.jpg
Dateianhang:
bahn2.jpg
Dateianhang:
bahn1.jpg
Dateianhang:
Keller1_Finale_version.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MFG Eric...:-)

Schaut mal vorbei...
http://www.carrera-uni-saar.de


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 20:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1979
Wohnort: Berlin
Hi Eric,

schön das ihr nicht aufgegeben habt!!

Die Bahn sieht recht anspruchsvoll aus... Bin gespannt auf mehr Bilder!!

Leider ist das Saarland so weit weg ...

Moin Moin
Erk B-B B-B


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 22:40 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. November 2011, 23:10
Beiträge: 252
Hallo,

ja so ganz ohne Carrera ist das Leben nur halb so schön...:-)
Fährt sich bislang richtig Klasse und macht selbst teilweise ohne Randstreifen, Zeitmessung und noch nicht Fixiert ne menge spass.
Weitere berichte und Bilder folgen auf alle fälle in den nächsten Tagen...

Gruss Eric

_________________
MFG Eric...:-)

Schaut mal vorbei...
http://www.carrera-uni-saar.de


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2019, 11:02 
Offline
Chassiebauer
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2009, 15:28
Beiträge: 552
Coole Bahn! Gefällt mir richtig gut. Sieht sehr abwechslungsreich aus und es sind sogar meine geliebten K0 verbaut :D . Alle Kurvenradien vertreten?! Respekt!
Wenn ich mal ins Saarland muss, komm ich vorbei.

_________________
Schöne Grüße, Georg


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2019, 11:34 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. November 2011, 23:10
Beiträge: 252
Hallo Georg,

ja das war meine grund Voraussetzung das alle Radien platz finden... und die 17,5 meter reichen völlig aus wo ich am anfang noch etwas bedenken hatte...
Klar gerne doch Bei den Saarländern is immer was los...:-)


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2019, 21:13 
Offline
Reifenschleifer

Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 16:51
Beiträge: 223
Prima das ihr die " Kurve " wieder gekriegt habt und eine neue Bahn auf die Beine gestellt habt. Ich wünsche euch viele schnelle Runden und hoffentlich kein Wasser mehr. ;)
Gruß Peter


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 19:10 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. November 2012, 17:04
Beiträge: 257
Wohnort: Dithmarschen
Moin Eric,

die Bahn sieht super aus. Viel Spaß bei den ersten "ernsthaften Trainingsrunden". :shy:

Leider auch von hier aus zu weit weg. :(

Gruß, Dirk


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 20:18 
Offline
Ultimativer Unifan
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. Juni 2009, 20:41
Beiträge: 742
Hi Eric,
Freut mich dass es bei Euch wieder was zum fahren gibt.
Wenn ich ne Chance habe in die Nähe zu kommen, melde ich mich.
Das mit dem Wasser und den Rollen kenne ich ja :dodgy:
Gruß
Jürgen

_________________
-----------------JoshvanWard----------------------
:angel: Nur Ab-Fliegen ist "nicht" schöner :angel:


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 12. September 2019, 20:27 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. November 2011, 23:10
Beiträge: 252
So weiter geht's...
heute haben wir die Aluschienen für die Plexiglas Umrandungen angefertigt die auch gleichzeitig den Kantenschutz der OSB Platten bilden. Die3mm starken Plexiglasplatten sitzen mit leichtem druck in der Führung und lassen sich somit problemlos herausnehmen um wartungs oder Bergungsarbeiten durchzuführen...:-)
Dann wurde der Raum noch etwas Sportlicher gestaltet mit Frauchens künstlerischer eigenkreation nebst den Zielflaggen... Das nächste was Ansteht sind die Fräsungen für die Einspeisungen und die Montage der Zeitmessung, danach die grobe Fixierung der Piste .. Der kurs macht nen Riesenspass und wir sind schon gespannt wie sich alles erst Fährt wenn die Fixierungen gemacht sind ...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MFG Eric...:-)

Schaut mal vorbei...
http://www.carrera-uni-saar.de


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 13. September 2019, 20:10 
Offline
Chassiebauer
Benutzeravatar

Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 13:35
Beiträge: 514
Wohnort: Püttlingen-Köllerbach
Am Montag werd ich die Bahn "erfahren"

*freu* B-B

_________________
www.carrera-uni-saar.de


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de