Carrera-Universal-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 25. Mai 2019, 07:47

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 17:42 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1153
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Hallo,
ich habe auf Thingiverse ein schönes Model eines Karman Ghia gefunden. Den hab ich dann auf 1/32 runterskaliert und ausgedrückt. Soweit hat das ganz gut geklappt, nur ist durch das runterskalieren die Karosserie ziemlich dünn geworden - fast so dünn wie Lexan.
Jetzt meine Frage an die 3D-Experten: gibt es eine nicht zu aufwendige Art, die Wandstärke der kompletten Karosse mit einem 3D-Programn etwas dicker zu machen? Fusion360 oder ähnlichen.

Hier mal zwei Bilder vom Objekt:
Dateianhang:
26875952-4CFA-4178-B68F-3673030E2602.jpeg

Dateianhang:
1A365EE3-3A1C-4B8D-BB37-BC3560AFFEC7.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß, Sascha

BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 18:33 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 391
Wohnort: Rottenburg
Guter Druck, aber anstatt die Wandstärke aufzudicken, was hälst davon, einfach Glasfaservlies mit Harz von innen einzubringen? Bringt mehr Stabilität und ist leichter als die Wandstärke aufzudicken.

Gruß Alex

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 19:54 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1153
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Daran hatte ich noch garnicht gedacht, würde das ganze auch stabiler machen.
Dennoch würde es mich interessieren ob es eine Möglichkeit gibt die wandstärke zu verändern.
Aber das mit den Glasfasermatten und den Harz werde ich am Wochenende mal probieren.

_________________
Gruß, Sascha

BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 21:15 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 391
Wohnort: Rottenburg
Eine Funktion, die die Wandstärke für eine stl Datei vorgibt kenne ich nicht. Ansonsten eben ein zweites Modell in die äußere legen. Also etwas geringer skalieren als das äußere Modell und dann gemeinsam drucken. Oder die stl Dateien erst wieder in ein solid umwandeln, dann boolsche Operation und wieder eine stl exportieren....könnte aber zu defekten Modellen führen.

Gruß Alex

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 21:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1955
Wohnort: Berlin
Hi Sascha,

na der Druck sieht aber gelungen aus... da hätte ich gerne mal die Einstellungen ;) :D

Eine STL im nachhinein zu bearbeiten ist leider nicht so ganz einfach...

Wie hast du denn eigentlich skaliert?
In Cura, oder in einer CAD Saofware?
Vielleicht lässt sich da beim STL Export dann noch etwas machen...

Die Idee von Alex mit dem ineinanderdrucken... ich glaub das funktioniert nicht wirklich...
Die müssten ja vom Abstand her genauer als ~0.2 mm zusammenpassen...

Aber ein Karman Ghia auf der Bahn... ich weiß schon warum ich derzeit nicht nach Karosserie Ideen suche :D :D :D

Moin Moin
Erk B-B B-B B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. März 2019, 22:07 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 391
Wohnort: Rottenburg
Stimmt, hatte einen denkfehler drin :s

Dann fährt die düse ja zweimal die Punkte ab.

Sorry. Dann geht's nur über solid export, verheiraten und wieder eine stl exportieren.

Gruß Alex

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 08:30 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1153
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Ich hab mir jetzt mal den Meshmixer installiert. Mit dem kann man STL-Dateien auf vielfältige Weise nachbearbeiten. Da hab ich auch eine Option gefunden die "Thicknes" zu verändern. Geht aber, soweit ich das beim ausprobieren festgestellt habe, nur in eine Richtung, also man kann nur Wände verdicken nicht dünner machen. Aber das ist ja genau das was ich wollte. Werde den so veränderten Karman Ghia am Wochenende nochmal drucken. Mal sehen ob das so hinhaut, wie es auf dem Monitor aussieht ;)

@Erk: Skaliert habe ich ihn in Cura. Den "neuen" habe ich jetzt gleich im Meshmixer runter skaliert. Bei den Einstellungen ist garnicht so viel verändert, ist sogar noch mit einer Layerhöhe von 0,2 gedruckt. Geschwindigkeit habe ich etwas reduziert und als Support die experimentelle Funktion von Cura "Baumsupport" verwendet. Damit lässt sich der Support super lösen. Habe mittlerweile auch die Marlin 1.1.9 geflasht, da mein Bett immer noch eine kleine Beule in der mitte hat - Mit der Version kann man dann super das komplette Bett über 25 Punkte leveln und jeden Punkt separat einstellen. Somit ist der Abstand überall gleich!

_________________
Gruß, Sascha

BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 12:52 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Montag 7. April 2008, 18:51
Beiträge: 286
Wohnort: Dortmund
Hi Sascha,
sehr schöne Idee den Karman in 1:32 zubauen.
Bin mal gespannt wie er wird.
Bei Miniatur Wunderland gibt es den Wagen in Metall,
evtl. kannst du dir da die anbauteile abbauen. :angel:
Gruß Torsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 17. März 2019, 11:50 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1153
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
So, jetzt hab ich ihn nochmal in der etwas ‚dickeren‘ Version gedrückt und mit einer Layerhöhe von 0,16
Das sieht gleich mal viel besser aus und ist jetzt auch schon viel stabiler. Nur ist beim Lösen der Stützstrucktur leider das Dach abgebrochen :( Aber das habe ich jetzt wieder angeklebt. Das werde ich auch noch mit etwas Glasfasergewebe und Harz stabilisieren.
Das Gewicht der Karosse liegt bei 18g.
Mit den Beschlagteilen muss ich mal schauen, ob ich die vielleicht selbst entwerfe und auch drucke.
Ich denke das wird ein schönes Auto :shy:
Dateianhang:
9B3C240F-1208-4E56-8B0B-CF55743601D5.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß, Sascha

BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Karman Ghia 3D-Druck
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 17. März 2019, 18:35 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1955
Wohnort: Berlin
Hi Sascha,

sieht schön aus - bin gespannt...

... und ich konnte natürlich nicht widerstehen... :D

Dateianhang:
Ghia.jpg


Ich finde die Stabilität gar nicht so schlecht...
Hab ihn tatsächlich aber auch erst über das Mesh geschrumpft und die minimale Wandstärke fixiert.
Dabei sind aber leider die Türsicken verschwunden...
Befürchte aber, das da ohnehin noch so einiges beim Füllspachteln und schleifen verloren geht...
Derzeit wiegt meiner noch 10,5 g ...

Und damit hab ich dann derzeit auch schon wieder die Lust am Ghia verloren :D :D
Erstmal die anderen Baustellen in Angriff nehmen...

Viel Spaß bei deinem!!

Moin Moin
Erk


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hans H und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de