Carrera-Universal-Forum

Alles rund um die Carrera Universal Bahn 1:32
Aktuelle Zeit: Donnerstag 6. August 2020, 00:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 116 17 18 19 20
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 30. April 2020, 11:10 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 470
Wohnort: Rottenburg
Hallo Walter,

das sieht wilder aus, als es ist. Man hat ja viele Versuche am CAD, bis alles passt. Und man hat kaum Einschränkungen, je nach Druckverfahren. Das schöne ist, bei meinen 1:24er Chassis kann man viel mit Karbonstäben und Stabilit ergänzen. Damit werden die Chassis sehr robust. Für die 1:32er eher nicht möglich wegen Platzgründen bzw. meist auch nicht notwendig.

Ich finde es beeindruckender, wenn jemand ein Chassis aus PS Platten baut/klebt. Bei mir sind da in der Regel die Finger im Weg. Das heißt, bei mir bestehen dann die Chassis aus PS, Sekundenkleber und Hautreste :D ...deshalb mach ich das Chassis immer mit CAD und 3D-Drucker :) .

Gruß Alex

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 23. Mai 2020, 13:41 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 470
Wohnort: Rottenburg
Hi, mal wieder eine Neuauflage des Porsche 917/30 Chassis :D . Ich glaube dieses Fahrzeug habe ich jetzt häufiger umgebaut als meine heißgeliebten 935er, egal ob 934/5, 935/76, 935/77, 935K2, 935K3 ....
Warum eigentlich? Ganz einfach. Das Fahrzeug ist in der Regel super günstig als Evolution zu bekommen. Die Spur, super breit mit ca. 67mm hinten und 66mm vorne. Der Schleifer muss nur ein bisschen gekürzt werden und schon hast ein super schnellen Renner.
Diesmal habe ich den slot.it Motorpod verwendet. Inliner und Sidewinder passen. Die hinteren Karosseriestützen musste ich 5mm kürzen und dann mit einem Karosserieadapter verschrauben. Der Adapter ist oben rechts im Bild zu sehen. Der Adapter wird mit den Carrera Karosserieschrauben an die Karosserie verschraubt und mit M2x16mm Senkkopfschrauben später mit dem Chassis verbunden.
Dateianhang:
uni_1.jpg
Vorderachse mit M2 Madenschrauben einstellbar. Bleitaschen am Unterboden macht die Kiste nochmals schneller, wenn notwendig :D . Schon ist das Fahrzeug fertig :)
Dateianhang:
uni_2.jpg
Als Reifen habe ich diesmal Ortmann Reifen für Flachfelgen verwendet. Den Antrieb hatte ich bereits für 2-Leiter eingesetzt, läuft super.

Gruß Alex


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2020, 23:31 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 470
Wohnort: Rottenburg
Hi, zwischen den Can Ams mal ein alter DTM. Slot.it hat ja nach langem hin und her endlich den 190er auf den Markt gebracht. Logisch, dass ich dafür gleich ein 3D-Druck Chassis mach. Hinten ist die Endrohrblende vom Slot.it Modell übernommen. Im Chassis habe ich den Verlauf der Abgasrohr hineinkonstruiert und silber lackiert. Antrieb komplett vom Slot.it übernommen. Vorne den Schleifer so positioniert, dass man an den Karosseriezapfen nichts abtrennen oder neu kleben muss. Einfach Deckel drauf und gut ists.
Dateianhang:
190E_DTM.jpg
Gruß Alex


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2020, 23:36 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 470
Wohnort: Rottenburg
Und dann mal was ganz was anderes aus dem Drucker. Eine Reifenschleifmaschine. Konstruktion habe sehr stark an die Hudy angelehnt. Es war mir zu stressig, immer zwischen 2,38mm und 3mm Achsen und dann auch noch mit -0,5° Sturz (Konus) usw. ständig umzurüsten. Also brauch ich mehrere Schleifmaschinen, ganz klar. Nur wäre mir dies zum normalen Hudy-Preis zu teuer. Also selber machen lassen :D .
Dateianhang:
Schleifen.jpg
Gruß Alex


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juli 2020, 07:55 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 470
Wohnort: Rottenburg
Hi, mal wieder ein Uni-Umbau-Herausforderung gemacht. McLaren M20. Die Front ist so verdammt tiefgezogen. Da sind selbst die Universal F1 Fahrzeuge harmlos. Den Schwingarmhalter habe ich vom Chassis getrennt gezeichnet. Dieser wird einfach ins Chassis eingeschraubt. Dadurch, dass ich den Schleifer extrem gekürzt hab, hätte man jetzt den Schwingarm 3 oder 4mm weiter nach vorne legen können.

Beim Schleifer habe ich die Hülse auf der Drehbank gekürzt, bis zwischen Leitkiel und Schwingarm nur noch 2 Zahntel Luft sind und den Schingarm oben ebenfalls soweit gekürzt, dass gerade so noch der Isolierring reinpasst.

Die Abgasrohre und weitere Motordetails habe ich vom Carrera Chassis "kopiert" und in den 3D-Druck integriert und entsprechend lackiert.
Dateianhang:
McLaren_M20_universal.jpg
Dateianhang:
Heck_M20.jpg
Gruß Alex


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Juli 2020, 20:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 2110
Wohnort: Berlin
Moin Alex,

der M20 reizt mich auch - aber irgendwie hatte ich bisher noch keine Gelgenheit :-)

Der ist vorne aber auch wirklich flach - super umgesetzt!

Die Felgen stammen vom Original Chassis?

Moin Moin
Erk


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juli 2020, 10:22 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Montag 7. April 2008, 18:51
Beiträge: 330
Wohnort: Dortmund
Hi Alex,
ich werde ja fast Blind wenn ich sehe was du da alles aus deinem 3D Drucker raushaust. :angel:
Sind die Motorhalter die du verwendest die Originalen?
Einen Schwingarm Halter hab ich noch von Dir..... :D
Gruß Torsten


Nach oben
   
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 16. Juli 2020, 15:02 
Offline
Licht Tüftler

Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Beiträge: 470
Wohnort: Rottenburg
Hallo Erk, hallo Torsten,

die M20 waren zuletzt auch kaum verfügbar. Aber auf einmal waren da mehrer bei ebäh zur Auktion. Allerdings habe ich den schlechtesten erhaltenen erwischt. Deshalb auch der Ersatzheckspoiler :D . Den gibt es hier kostenlos zum Download und selbst drucken.
https://3d-print.jomatik.de/object.php?id=2577 (nicht stören lassen von den Preisen, Download kostet nichts, versprochen :) )

Die Felgen vorne sind vom Evolution Modell. Hinten Alufelgen und die Felgeneinsätze sind die abgedrehten Evolution Felgen. Zu mehr sind die meist eh nicht zu gebrauchen :D ...also im Bezug auf die Hinterachse. Vorne ists ok. Durchgehende Vorderachse war leider nicht möglich.

Übrigens, nach einem Jahr Pause fahre ich jetzt wieder Universal 132 :) :) :) . Das heißt auch, es kommen hier vermutlich wieder mehr Fahrzeuge. Da gibt es ja noch so ein paar offen Gruppe 5 Baustellen, die in meiner Sammlung fehlen :angel: . Nur ist bei mir im Moment die Bastelzeit etwas verkürzt worden.

Gruß Alex

Hab noch was vergessen:
Der Motorhalter ist von Slot.it, etwas abgeändert. Aber nichts aus dem Drucker.
Die M20 Karosserie musst stark abgeändert werden, dass alles auf ein 3D Druck Chassis samt slot.it Motorhalter passt und auch mit Karowackel gut funktioniert :angel:
Dateianhang:
Karosserie_umgebastelt.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich bei shapeways
Ich bei trinckle
Ich bei thingiverse


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 116 17 18 19 20

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de