Ein Oltimer und sein altes System.

Hier können sich Mitglieder ausgiebig vorstellen.
Was ihr für Bahnsysteme und welche Kenntnisse ihr habt wäre auch schön zu erfahren.
Antworten
Nachricht
Autor
Leo
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2019, 16:34
Wohnort: Mittenwald

Ein Oltimer und sein altes System.

#1 Ungelesener Beitrag von Leo »

Servus und Hallo an alle Freunde der kleinen Flitzer.

Ich bin Besitzer/Eigentümer einer Carrera Universal / Universal 132 (1963 bis 1984)
Dreileiter-Schleifersystem bei der Carrera Universal 132
1963 als „Carrera System“ eingeführt und ich war damals als 12 Jähriger auch schon dabei. Später in Carrera Universal (ab 1978 Universal 132) und ich bleibe wieder dabei. Digital muss nicht sein, das spielen wir auf der Eisenbahn.
Also man nennt mich Leo ,ich bin Privatier ,also ein Rentner der keiner geregelten Beschäftigung mehr nachgehen muss und sich ganz seinen Hobbys widmen kann.
Nach langer Abstinenz vom Carrera Virus konnte ich vor längerer Zeit ein größeres Konvolut vor der Vernichtung sprich ( Entsorgung in der Verwertungsanlage ) für die Nachwelt retten.
Da auch 6 schöne Fahrzeuge dabei waren z.b. Notarzt , Polizei, Porsche usw. mussten diese Fahrzeuge ganz klar gerettet werden, das große Schienenkonvolut war da keiner großen Rede wert.
Da ich auch noch einen sehr jungen Enkel habe, erwachte in mir der Virus Ihm eine sehr große und schöne Rennstrecke zu bauen. Ps. Bin selbst Modellbauer, aber die ganzen Jahre mit Schwerpunkt Modelleisenbahn /Gartenbahn und einer großen verpackten Faller AMS Bahn.
Ich hoffe hier regen Austausch zu finden bezüglich Technik, Fahrzeuge, und Aufbaumöglichkeiten.
Grüsse an alle Carreraristi

Du gewinnst nie allein. Am Tag, an dem du was anderes glaubst, fängst du an zu verlieren.
You never win by yourself alone. The day you think otherwise is the day you'll start to lose.
Mika Häkkinen
Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos.
Juan Manuel Fangio
Zuletzt geändert von Leo am Montag 27. November 2023, 00:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Magic
Bastelfreak
Beiträge: 1456
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Wohnort: Lambsheim
Kontaktdaten:

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#2 Ungelesener Beitrag von Magic »

Hallo Leo,
schön mal wieder einen neuen „alten“ :D hier begrüßen zu können. Es ist zwar im Moment nicht mehr all zu viel los hier, aber hier wirst du bestimmt trotzdem auf alle Fragen eine kompetente Antwort bekommen.
Deine Vorstellung hat wirklich Spaß gemacht zu lesen.
Jetzt schau dich erstmal in Ruhe um, und wenn du Fragen hast, immer raus damit ;)
Gruß, Sascha

BildBild

Benutzeravatar
Thomas1965
Chassiebauer
Beiträge: 610
Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 12:35
Wohnort: Püttlingen-Köllerbach
Kontaktdaten:

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#3 Ungelesener Beitrag von Thomas1965 »

Hallo Leo,

vorzügliche Vorstellung :)

Ich finds auch toll daß ich immer mal wieder ein neu dem UNI-Virus Verfallener hier vorstellt. Hier beisst keiner und alle sind nett.
Bei Fragen einfach fragen, hier wird kompetent rund um die Uni geholfen.

Gruß aus dem Saarland
Thomas

Benutzeravatar
Georg
Ultimativer Unifan
Beiträge: 727
Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2009, 14:28
Kontaktdaten:

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#4 Ungelesener Beitrag von Georg »

Hallo Leo,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Deine Vorstellung ist klasse! Danke dafür.
Das schönst Hobby der Welt wird hier noch gepflegt, wenn auch viele mittlerweile eher bei FB usw. unterwegs sind.

Hab Spaß beim Basteln und Spielen, vielleicht sieht man sich mal auf einem der zahlreichen Treffen in der Republik.
Schöne Grüße, Georg

Benutzeravatar
bond
Chassiebauer
Beiträge: 696
Registriert: Montag 7. April 2008, 18:51
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#5 Ungelesener Beitrag von bond »

Hi Leo,
auch aus Dortmund ein Herzliches Willkommen,
schön das du dich angemeldet hast und viel spaß beim Planen und Bauen.
Das umbauen von neuen Fahrzeugen für die alte Uni macht auch spaß und die guten alten bleiben heile. :D :D
Gruß Torsten

Benutzeravatar
Audi_100
Licht Tüftler
Beiträge: 313
Registriert: Samstag 24. November 2012, 16:04
Wohnort: Dithmarschen
Kontaktdaten:

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#6 Ungelesener Beitrag von Audi_100 »

Hallo Leo,

auch von mir ein herzliches Wilkommen in diesem Forum.
Tolle Vorstellung von dir und das Beste daran ist: Du bist Gartenbahner! B-B B-B B-B
Wir teilen uns also zwei Hobby`s.

Viel Spaß hier in dem Kreis der Junggebliebenen. :D :D :D

Gruß, Dirk

Benutzeravatar
Knosowski
Karossen Lackierer
Beiträge: 100
Registriert: Sonntag 3. Januar 2021, 14:53

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#7 Ungelesener Beitrag von Knosowski »

Hallo Leo,
schön, das Du dabei bist.
Hier kann man Freundschaften unter Gleichgesinnten schließen
und jede Menge über unser tolles Hobby dazu lernen.
Wünsche dir viel Freude im Forum.
Gruß Udo

brudli
Licht Tüftler
Beiträge: 320
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 15:51

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#8 Ungelesener Beitrag von brudli »

Hallo Leo,
herzlich willkommen hier im Forum. So wie dir erging es den meisten, noch etwas gehabt, noch etwas dazu gefunden und schon ist man mit dem UNI-Virus infiziert. Wünsche dir und deinem Enkel noch viel Spaß mit der UNI.
Gruß Peter

Benutzeravatar
dudi
Chassiebauer
Beiträge: 618
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2005, 18:50

Re: Ein Oltimer und sein altes System.

#9 Ungelesener Beitrag von dudi »

Hallo Leo

Auf von mir ein herzliches willkommen, bei Fragen einfach raus damit. Bin gespannt auf deine Bahn die du bauen willst...

Gruss

Walter
..ich trainiere täglich, seit meinem 6 Lebensjahr, mit CARRERA!

Antworten