Carrera-Universal-Forum

Alles rund um die Carrera Universal Bahn 1:32
Aktuelle Zeit: Freitag 15. November 2019, 14:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 07:03 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
@Tommy: du siehst aber auch alles :D
Das ist aber nur die zu eng gewordene Haut unseres kleinen Mitbewohnes.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2019, 19:36 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Da der Bahnbau aus diversen Gründen nicht wirklich weiter ging, habe ich zwischendurch mal wenigstens etwas für die Deko gemacht.
Hab die Nordschleife in 3D gedrückt. Ja, ich weiß, man hätte ihn auch einfach aufmalen gekonnt, aber so ist er wenigstens etwas 3-Dimensional. Was man auf dem Bild nicht so gut erkennt, es sind wirklich die unterschiedlichen Höhen und Tiefen erkennbar.
Dateianhang:
B18B837F-74AE-451E-9FF0-41DEBA4BC7AF.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Februar 2019, 22:05 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1998
Wohnort: Berlin
Cool :D :D

ist das 2-teilig gedruckt? Oder wirkt das nur größer als das Druckbett??

Moin Moin
Erk B-B B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 16. Februar 2019, 09:02 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Das sind insgesamt 9 Teile, die wie eine Art Puzzle miteinander verbunden sind. Ist aber so gefertigt, dass es bombenfest hält. Ich glaub, die Teile bekommt man ohne sie kaputt zu machen, nicht mehr auseinander. Die gesamte Streck ist ungefähr 80cm große.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. August 2019, 19:32 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Da ich momentan endlich mal wieder dazu gekommen bin, etwas an meiner Bahn weiter zu bauen, ist mir beim Zuschneiden der Randstreifen eine Idee gekommen: im Boxenbereich wollte ich aus „Sicherheitsgründen“ eine Bande zur Strecke hin haben. Da um meine Boxengasse eine Kurve aus K1-K4 und Geraden geht, habe ich für alle inneren Kurvenradien Modulare und Festschraubbare Boxenmauern konstruiert und gedruckt. Die müssen jetzt nur noch mit Werbung beklebt werden.
Dateianhang:
9C00B5A4-106D-443E-8126-550F49879B77.jpeg
Dateianhang:
75C2CB29-D56C-49E0-A088-4277509EE225.jpeg
Als nächstes habe ich noch für alle inneren Kurvenradien Randstreifen konstruiert. Die habe ich aber noch nicht gedruckt. Sobald die ersten fertig und montiert sind folgen Bilder.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 11. August 2019, 20:23 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1998
Wohnort: Berlin
Hi Sascha,

Cool :cool: :D B-B

Aber bevor ich Schienen zerschneide, hätte ich die auch gedruckt :D :D :angel:

Moin Moin
Erk B-B B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 11. August 2019, 21:46 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Die hätte ich schon vor längerem zurechtgeschnitten :D
Hab jetzt auch schon die ersten Innenrandstreifen gedruckt. Werd die nächsten Tage davon auch mal Bilder einstellen.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 12:22 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Während die Innenrandstreifen noch am Drucken sind, habe ich mal noch ein anderes kleines Projekt zwischenrein geschoben:
Die Boxenmauer - die hatte ich auf meiner alten Bahn auch schon gehabt, die ist dem Umzug aber leider zum Opfer gefallen.
Der untere Teil mit der Werbung ist wieder 3D-Druck aus 3 Teilen. Diese sind mit den Schienen von unten an den original Schraublöchern verschraubt. Schadchlikspieße als Pfosten und Armierungsgewebe als Fangzaun.
Und wieder ein Stück fertig :cool:
Dateianhang:
26A19758-6089-47E1-BF31-6C97F19AD227.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 16:45 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1183
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Der erste Bereich mit selbstgedruckten Innenrandstreifen ist jetzt auch fertig. Sie sind 5cm breit, und immer so lange wie ein Schienenteil, inkl. 1/4-, 1/3- und 90mm-Geraden. Bei K0 und K1 habe ich auch noch eine Version, die zwei Schienen lang ist.
Dateianhang:
42281641-BE7C-4429-828B-34AC2AE53BCA.jpeg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß, Sascha

[ img ][ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A New Curcuit is Born
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 17:05 
Offline
Reifenschleifer

Registriert: Dienstag 22. November 2011, 19:15
Beiträge: 161
Wohnort: Zürich
Magic hat geschrieben: *
Der erste Bereich mit selbstgedruckten Innenrandstreifen ist jetzt auch fertig. Sie sind 5cm breit, und immer so lange wie ein Schienenteil, inkl. 1/4-, 1/3- und 90mm-Geraden. Bei K0 und K1 habe ich auch noch eine Version, die zwei Schienen lang ist.
42281641-BE7C-4429-828B-34AC2AE53BCA.jpeg
Macht ja langsam Schule, das 3D Drucken. Hast Du für die Randstreifen auch schon mal die Variante Schleifpapier versucht?Hat bei mir gut funktioniert, aber man muss aufpassen, die Höhe des Druckbetts anzupassen, sonst werden die Düsen geschliffen...

Thomas


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 »

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de