Carrera-Universal-Forum

Alles rund um die Carrera Universal Bahn 1:32
Aktuelle Zeit: Montag 22. Juli 2019, 01:09

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bahn wird langsamer
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. November 2018, 12:49 
Offline
Motor Verpoler

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:51
Beiträge: 38
Hi,
auf meiner Mini-Teststrecke (Schreibtisch 1.60 x 80, Lichtschranken-Rundenzähler mit Zeitmessung, Trafo 53711 (9/12/15/20 V), Einstellung 9 V, große Regler mit Metallstößel, Standard-Anschlussstück mit dreipoligen Buchsen, keine Zwischeneinspeisung) hatte ich gestern abend wieder einige Testrunden gefahren, um herauszufinden, an welchen Autos noch Abstimmung/Nacharbeit nötig ist.
Nach ca. 2 Std. wurde die Strecke deutlich langsamer, d.h., Autos mit Rundenzeiten von 2:20 - 2:30 s waren dann nur noch mit ca. 2:80 - 3:00 unterwegs, langsame Autos (904/906 ohne Schwingarm) krochen in 4-5 sec. über eine Runde.
Weder Trafo noch Regler waren heiß, die Bahn kann während des Betriebs doch auch nicht korrodiert oder verstaubt sein. Tausch von Trafo und Regler brachte auch nichts.
OK, Pause, heute morgen noch mal versucht, aber gleiches Problem, die Rundenzeiten bleiben auf dem langsamen Stand.

Hat von Euch Experten hier jemand eine Idee?

Viele Grüße
Bob


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn wird langsamer
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. November 2018, 21:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1970
Wohnort: Berlin
mmmhhhh...
Hatte ich so noch nicht...

Wie hast du denn die Kabel zum Trafo befestigt?
Noch die alten Stecker? eventuell ist da eine Art Kabelbruch...

Motor mal direkt am Trafo probiert?? - nicht das die Schleifer einen weg haben...

Moin Moin
Erk B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn wird langsamer
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 18. November 2018, 12:35 
Offline
Motor Verpoler

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:51
Beiträge: 38
Moin Erk,
im Trafo sind Rundstecker 2.5 mm mit diesen "Kreuz-Schlitz"-Stiften aus 4 Segmenten, die man mit einer dünnen Messerklinge vorsichtig etwas spreizen kann.
Bei gedrücktem Regler messe ich an den Leitern etwa die gleiche Spannung wie am Trafoausgang:
Einstellung 9V, Trafoausgang 12,9V, Leiter ebenso, Auto hinten angehoben ca. 11V, Auto fahrend knapp über 9V.
Einstellung 12V, Trafoausgang 16.5V, Leiter ebenso, Auto hinten angehoben ca. 14.8V, Auto fahrend knapp über 12V.
Habe aber nicht gemessen, als alles gut lief.

Es betrifft alle getesteten Autos (26 Stück), von daher gehe ich nicht von defekten Schleiferfedern etc. aus. Kann der Trafo in seiner Spannungsabgabe schwanken, gewissermaßen nach "Tagesform"?
Irgendwann muss ich mir mal wie früher ein Labornetzteil besorgen. Das aus meiner frühen Jugend existiert wohl nicht mehr.

Viele Grüße
Bob


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn wird langsamer
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 18. November 2018, 18:32 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1970
Wohnort: Berlin
Hi Bob,

Also die alten Trafo's haben schon so ihre Macken... Hattest du den mal getauscht?

Die Gleichrichtung bei den alten Schätzchen hängt stark vom Kondensator ab - wenn der hin ist hast du zwar noch eine gleichgreichtete Spannung, aber mit keiner Glättung mehr...
Wenn du hast, bau mal einen Kondensator an den Trafo - empfiehlt sich bei den alten Teilen ohnehin immer...

Moin Moin
Erk B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn wird langsamer
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. November 2018, 17:19 
Offline
Motor Verpoler

Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 10:51
Beiträge: 38
Hallo Erk,

so wie hier?

viewtopic.php?f=6&t=9380&hilit=Kondensator+Trafo

Muss ich mal versuchen, aber mir erst noch einen Kondensator besorgen, habe auch noch eine zweiten Trafo.
Das Anschlussstück werde ich auch noch tauschen, wenn ich ein besseres finde, die Reglerstecker sitzen auch etwas labbrig.

Viele Grüße
Bob


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn wird langsamer
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. November 2018, 22:04 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1970
Wohnort: Berlin
Hi Bob,

ja genauso!

Und löt die am besten gleich "vernünftige" Anschlüsse für die Regler an deine Schiene...
Ich mag die Lösung mit Bananenstecker, andere stehen auf die 6.3mm Klinkenstecker - oder auch HIFI XLR Stecker...

Alles besser als diese Original Stecker...

Mon Moin
Erk B-B B-B


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de