Umbau Evolution

Scratchbilding und basteln an allen Fahrzeugen, Technik, lackieren und Tuning.
Nachricht
Autor
Spider67
Chassiebauer
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 10:19

Umbau Evolution

#1 Ungelesener Beitrag von Spider67 »

Hallo Uni Freunde

ich suche für Evolution Umbauten ein passendes U Profil aus Alu für den Schwingarmhalter. Ich habe auch schon einiges gesucht und probiert aber noch nicht das Optimale gefunden.

Die beiliegenden Teile habe ich mal wo bestellt und die passen wirklich ideal. Das Profil ist 16 mm breit, 7,5 mm hoch und die Stärke beträgt 1,5 mm, die Lichte beträgt somit 13 mm und ist ideal für den Schwingarm.

Weiß jemand von Euch, ob es dieses U Profil wo gibt?

Danke für die Hilfe und bleibt gesund.
LG aus Eggenburg

Spider67

B-B B-B :D :D

brudli
Licht Tüftler
Beiträge: 254
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 16:51

Re: Umbau Evolution

#2 Ungelesener Beitrag von brudli »

Hallo Spider,
schau mal nach Aluprofil 15 x 15 x 1, macht ein wenig mehr Arbeit, dafür kann man doppelt so viele Halter anfertigen.

Gruß Peter

Spider67
Chassiebauer
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 10:19

Re: Umbau Evolution

#3 Ungelesener Beitrag von Spider67 »

Hallo, meinst du das Vierkantprofil?
LG aus Eggenburg

Spider67

B-B B-B :D :D

brudli
Licht Tüftler
Beiträge: 254
Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 16:51

Re: Umbau Evolution

#4 Ungelesener Beitrag von brudli »

Genau das, Vierkantprofil 15 x 15 x 1 das hat dann innen auch 13 mm.

Gruß Peter

Benutzeravatar
Wolfgang N.
Chassiebauer
Beiträge: 539
Registriert: Donnerstag 17. Mai 2007, 13:30
Kontaktdaten:

Re: Umbau Evolution

#5 Ungelesener Beitrag von Wolfgang N. »

Das hier sollte gehen:

https://www.hornbach.de/shop/U-Profil-A ... tikel.html

Grüße,
Wolfgang

Spider67
Chassiebauer
Beiträge: 650
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 10:19

Re: Umbau Evolution

#6 Ungelesener Beitrag von Spider67 »

Hallo Wolfgang,

das von Dir angeführte ist leider wenig bis gar nicht geeignet, das ist viel zu hoch, da kann man gleich auch Vierkantprofil nehmen.

Was nehmt ihr für Magneten, wenn zusätzlich welche rein sollen?
LG aus Eggenburg

Spider67

B-B B-B :D :D

Benutzeravatar
1967er
Reifenschleifer
Beiträge: 175
Registriert: Samstag 28. November 2015, 13:13
Wohnort: 78652 Deisslingen-Lauffen
Kontaktdaten:

Re: Umbau Evolution

#7 Ungelesener Beitrag von 1967er »

Hallo zusammen,

das geeignete Alu-U-Profil ist selten in den Maßen: Außen: 16mm, Innen: 13mm und Höhe:10-11mm zu finden.
Ich hab jetzt selber mal 20 Minuten gesucht und kein Passendes gefunden.

Besser ist dann noch ein Rechteckrohr in 16x22mm bei 1,5mm Wandstärke.

Hier mal der Link zum Umbau-PDF vom Tommy: https://drive.google.com/open?id=1B1IVM ... NpC91T6F0J

Magente nehme ich gar keine, hat bei den Steg-Stromleiter der Uni auch wenig Sinn oder?

Edit: In meinen Restbeständen hab ich auch nur ein U-Profil mit innen: 12,9mm und Flankenhöhe 15mm, da muss man halt mal 3x sägen, das ist ja auch kein Problem.
Sollte vom Bauhaus sein.
Grüße aus Süd-West
Jürgen

slottolution
Licht Tüftler
Beiträge: 495
Registriert: Freitag 11. November 2016, 00:20
Wohnort: Rottenburg

Re: Umbau Evolution

#8 Ungelesener Beitrag von slottolution »

Hi, muss es unbedingt ein Aluprofil sein? Ich hab für sowas Schwingarmhalter konstruiert und per 3D-Drucker erstellt. Dadurch, dass ich gerade meinen E***-Shop schließe, sind diese natürlich nicht mehr erhältlich. Falls gewünscht kann ich diese aber gerne beim Druckservice hochladen. Für welches Fahrzeug suchst du einen Schwingarmhalter?

Magnete bringen auch auf der Uni-Bahn etwas. Die Evolution Fahrzeuge fahren mit Magnete sehr schnell. Schneller als die meisten Uni Fahrzeuge. Das bewerben ja auch die Umbauer immer wieder. Aber mach mal bei den Evolution Fahrzeuge die Magnete raus. Da merkst du erstmal wie schlecht so ein Evolution Fahrzeug fährt, ohne irgendwelche Extra-Behandlung wie Alufelgen usw.. Ich hab aus Spaß einfach mal den Johnson Motor in ein Uni-Chassis reingebaut, Magnet dran geklebt und dann die Evolution Fahrzeuge abgehängt....ok, ich hatte auch Alufelgen und geschliffene Reifen drauf :D . Aber mal ehrlich, Magnete machen mir sonst kein Spaß. Dann hab ich lieber ein (vielleicht) langsameres Fahrzeug ohne Magnete. Wenn es gut fahrbar ist umso besser. Und ohne Magnete schont dazu noch das Material.

Gruß Alex

Benutzeravatar
dudi
Chassiebauer
Beiträge: 557
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2005, 18:50

Re: Umbau Evolution

#9 Ungelesener Beitrag von dudi »

Hallo

Ich hab früher auch viele 2 Leiter Sch....... ;) umgebaut auf die Uni. Hab das auch immer mit Kuststoffprofil oder einem alten Achshalter gelöst. Ging super, zum Teil wurde nicht mal ein Schwingarm eingebaut. Ging ja bei den Zigarren auch :cool:

Mittlerweile gibt es nur noch vereinzelte Autos, die umgerüstet wurden. Die Uni mache mir halt viel mehr Spass. Und ein alter Krieger :P aus der Eifel hat uns schon früh gesagt, das wir früher oder später die 2 Leiter alle verkaufen, und er hatte recht damit......

Gruss

Walter
..ich trainiere täglich, seit meinem 6 Lebensjahr, mit CARRERA!

Benutzeravatar
husky
Site Admin
Beiträge: 2357
Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Umbau Evolution

#10 Ungelesener Beitrag von husky »

Moin,

also ich bau schon noch 2-Leiter Schlampen um - da gibt es schon die ein oder andere interessante Karosse!

Aber man muß ja nicht den 2-Leiter Technik Müll behalten - einfach ein UNI Chassis drunter, dann läuft das auch vernünftig!

Magnete - ich besitze ein Fahrzeug mit UNI Schleifer und Magneten - der ist mal für das AWG (alleswasgeht) Rennen in Köln entstanden...
Vom Prinzip her kann der an der Decke fahren - aber Spaß macht das nicht...

Auf den breiten EVO Leitern funktioniert das ohnehin (etwas) besser - aber auch bei den eingefleischten 2-Leiter Fahrern gibt es genügend, die die Magnete rausschmeißen! Warum sind die da drin? Naja, es handelt sich ja eigentlich um Kinderspielzeug - und für die sind Magnete manchmal recht hilfreich...
persönliche Meinung - Magnete gehören nicht auf eine UNI Bahn!

Thema 3D Druck - da ich mit den Alu-Profilen auch immer Probleme hatte, bin ich inzwischen auch dazu übergegangen mir die Schwingarmhalter einfach selber zu entwerfen und dann zu drucken - dafür hab ich meinen eigenen FDM Drucker, reicht dafür vollkommen aus!

Moin Moin
Erk

Antworten