Carrera-Universal-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 16. Februar 2019, 01:02

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gruss aus der Südwestpfalz
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. Februar 2019, 12:29 
Offline
Newbie

Registriert: Samstag 27. Oktober 2018, 14:58
Beiträge: 8
Ups, Da habe ich doch glatt vergessen mich vorzustellen, Sorry

Mein Name ist Gerhard, bin 53 Jahre alt, verheiratet und wohne ca. 20 km südwestlich von Kaiserslautern. Ich und meine 2 Brüder bekamen unsere 1 Bahn 1978 zu Weihnachten. Es war eine Hockenheim zum damaligen Preis von 139 DM. 1 Jahr später haben wir noch ein paar Bahnteile von unserem Taschengeld gekauft. Ich persönlich habe mir den schwarzen Capri Turbo zugelegt den habe ich heute noch. Die Bahn wurde immer wieder zur Weihnachtszeit auf und wieder abgebaut weil wir damals einfach zu wenig Platz hatten. Irgendwann hatte keiner mehr Interesse daran und die Bahn staubte auf dem Speicher zu. Als ich dann 2000 in mein neues Haus zog fragte mich meine Mutter ob ich denn nicht die Bahn holen könne um zu testen ob sie noch funktioniert bevor sie im Müll entsorgt wird. Gesagt, getan. Ich hab sie geholt und wieder aufgebaut nach ca. 10 Jahren Speicher dasein. Hat nach ein paar Runden wieder ganz gut funktioniert. So habe ich wieder angefangen die Bahn Stück für Stück zu erweitern. Mittlerweile ist sie ca. 42 m lang. Mehr konnte ich im Zimmer nicht unterbringen auf ca. 13 qm. Dazu habe ich mir noch einige Autos zugelegt. Aber nur Umbauten von Fly, Slot.it und Carrera. Die gehen richtig gut auf meiner Bahn. So, das wars von mir erstmal.
Nice greetings
bandit


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gruss aus der Südwestpfalz
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. Februar 2019, 15:50 
Offline
Bastelfreak
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 19. August 2008, 20:35
Beiträge: 1122
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Hallo Gerhard,
so ungefähr ist das bei vielen hier im Forum 'abgegangen' mich eingeschlossen. Ich hab damals, als ich die Bahn wiederentdeckt habe, auch mit Umbauten angefangen. Aber mittlerweile fahre ich nur noch mit den 'alten' Autos von damals. Umbauten habe ich zwar auch noch ein paar - die stehen aber mehr oder weniger nur als Deko rum. Wenn wir uns treffen zum Fahren, dann werden eigentlich auch ausschliesslich nur original UNIs gefahren, maximal umbgebaut auf Conrad-Motor und Alufelgen. Die machen auch wirklich vielmehr Laune als die übermotorisierten Magnet-Flitzer.
Wenn du mal Zeit und Lust findest, kannst du ja mal bei einem Event der Rhein-Neckar-Gruppe vorbei schauen.

_________________
Gruß, Sascha

BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gruss aus der Südwestpfalz
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. Februar 2019, 21:44 
Offline
Chassiebauer
Benutzeravatar

Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 13:35
Beiträge: 514
Wohnort: Püttlingen-Köllerbach
Hallo Gerhard,

herzlich Willkommen in unserem schönen Forum! Hier werden alle möglichen und auch unmöglichen Fragen beantwortet, einfach fragen :-)

Vielleicht sieht man sich ja, bin aus dem Saarland :-)

Gruß
Thomas

_________________
www.carrera-uni-saar.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gruss aus der Südwestpfalz
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 2. Februar 2019, 12:53 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Montag 7. April 2008, 18:51
Beiträge: 284
Wohnort: Dortmund
Hi Gerhard,
auch von mir ein herzliches willkommen
bei den großen Spielkindern..... :D
Gruß aus Dortmund
Torsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gruss aus der Südwestpfalz
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 2. Februar 2019, 19:17 
Offline
Chassiebauer
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 24. Dezember 2009, 15:28
Beiträge: 542
Hallo Gerhard,

herzlich Willkommen hier im Forum auch aus Köln.
Wie Sascha schon schrieb, macht es auf Dauer mit den original Autos am Meisten Spaß. Ich hatte auch erst einige Umbauten. Die waren in allen Belangen besser, als meine alten Unis. Besonders schneller :angel: .
Dann lernte ich die "Uni Freunde Köln" kennen. Die Jungs zeigten mir, was man an den alten Kisten so alles machen kann. Es dauerte nicht lange und die alten Kisten liefen im original Zustand super und ein bisschen getunt deutlich besser als die Umbauten - besonders was den Spaßfaktor anbelangt.
Fahr mal bei Tommy, Jochen, Sascha und co. vorbei und Dir fallen die Augen aus dem Kopf :D .

Hab viel Freude beim Spielen und natürlich beim Basteln!

_________________
Schöne Grüße, Georg


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de