Carrera-Universal-Forum

Alles rund um die Carrera Universal Bahn 1:32
Aktuelle Zeit: Mittwoch 13. November 2019, 12:31

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bauarbeiten
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 25. November 2018, 20:12 
Offline
Karossen Lackierer

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 20:36
Beiträge: 122
Wohnort: Herzogenaurach
Hallo!

Wollte nur kurz mitteilen, dass seit Freitag (23.11.18) bei uns der Straßenbau Trupp eingefallen ist; :huh: :s
und somit im Moment kein Bahnbetrieb möglich ist. :s :s :s

Die Straßenbauer haben angefangen die Start Gerade herauszureißen. Was wird da wohl gebaut? :angel:

Ich werde mich melden, wenn ich den Bauleiter erwischt habe. Und er mir mehr Informationen geben kann. :D :D :P

Viele Grüße!

ALEX

[ img ]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bauarbeiten B E E N D E T
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Januar 2019, 13:45 
Offline
Karossen Lackierer

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 20:36
Beiträge: 122
Wohnort: Herzogenaurach
Ein Gutes Neues Jahr Euch allen! B-B

Die Bauarbeiten an der Straße wurde beendet. :D
Es fehlen noch ein paar Elektrotricks, aber es kann wieder gefahren werden. :shy:

Hier ein paar Bilder, von den fertigen Straßen Bauarbeiten.

[ img ]

Leider war der Bautrupp so schnell, daß ich keine Fotos von den Bauarbeiten liefern kann. :@ :angel: :huh:

[ img ]

:exclamation: :exclamation: 4 spuriger LE MANS Start - Marke "Eigenbau" :exclamation: :exclamation:

[ img ]

Wir fahren wieder am Freitag. Mal sehen wie lange die Schleifer mitmachen, sind ja doch ein paar Lücken im SLOT und die Mittelkuve muss sich erst wieder ihren Weg suchen :)

Bis dann! Viele Grüße an ALLE!

ALEX


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bauarbeiten B E E N D E T
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Januar 2019, 12:36 
Offline
Karossen Lackierer
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. November 2015, 13:13
Beiträge: 132
Wohnort: 78652 Deisslingen-Lauffen
Wow, das sieht gut aus. Das war bestimmt eine Menge Arbeit.
Glaubst Du, dass der "Kurvenanteil" am Übergang nicht zu wenig, zu "hart" ist? Also, das "Einbiegen" in die Spur zu abrupt kommt?

Grüße und ein erfolgreiches 2019!

_________________
Grüße
Jürgen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bauarbeiten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 20:48 
Offline
Karossen Lackierer

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 20:36
Beiträge: 122
Wohnort: Herzogenaurach
Hallo!

DANKE FÜR DEIN LOB!

Die Testfahrten aus dem "Startblock" haben bis jetzt noch keine negativen Erfahrungen gebracht.

Wir vermuten, daß der Mittelschleifer, auf der Spur 1 ein wenig leidet. Da er ja vier "Unterbrechungen" überleben muss.
Bei voller Fahrt über die Start / Ziel Gerade.

Mal sehen wie Schleifer mordent das ganze ist. :)

Gruß!
ALEX


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bauarbeiten
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Januar 2019, 21:05 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 1998
Wohnort: Berlin
Hi Alex,
super arbeit!!

Schade - hätte gerne ein paar mehr Detailbilder vom Bau gesehen...
Aber ich kenn das, wenn's denn mal läuft stört das mit der Bilddoku nur ;) :D

Warum glaubst du das der Mittelschleifer leidet? Man kann es auf den Bildern nicht erkennen, aber theoretisch hätte man den Mittelleiter in den Schienen gar nicht trennen brauchen...

Beim Seitenschleifer heißt es hier dann wohl immer Schleifer rechts :D
Habt ihr mal gemessen welchen Leistungsverlust ihr durch die Unterbrechung auf Spur 1 zur durchgehenden Spur 4 habt??

Und warum habt ihr die roten Zungen in den Schienen belassen - Rückwärts einparken :huh: :D :D

Schade das es so weit zu euch ist... würde gerne mal auf dieser tollen Bahn fahren!!! B-B
Mal sehen ob ich das irgendwann einrichten kann :angel:

Moin Moin
Erk B-B B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bauarbeiten
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 7. Januar 2019, 21:12 
Offline
Karossen Lackierer

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 20:36
Beiträge: 122
Wohnort: Herzogenaurach
Hi!

Ich will mich nicht mit fremden Feder schmücken.

Den kompletten LE MANS Start hat unser Thomas gebaut.
Aus den Abzweigstücken, einspurigen Geraden und normalen Geraden.
Alles zusammen geklebt (er arbeitet gerne mit Acryl) :D

Deshalb hat auch der Mittelleiter ein paar Unterbrechungen.
Verluste haben wir keine, denn bei uns ist alles miteinander verlötet.
Da haben sich unsere Elektriker Hans und Herbert verausgabt.
Vielleicht finde ich noch ein Bild von den Lötarbeiten. Das war ein Wahnsinn.
Haben Kabel gezogen, Lötstellen blank gemacht, und dann schön die Kabel angeschlossen.

Die Roten Zungen sind drin, weil die Uni sich ja gerne mal drehen, und dann in der Gegenrichtung fahren.
Da wir im "Rennfieber" dann nicht drauf achten, wäre es ja fatal wenn das Auto einfach abbiegt und am Endpunkt anschlägt.
Die Zugen haben eine Feder, das Auto fährt aus dem LE MANS Start raus, und dann "schaltet" sie rote Zunge auf Geradeaus!

Außerdem kann man unsere ganze Bahn auch mit 2 Leiter befahren, was die ganze Verkabelung noch viel schlimmer gemacht hat.
Seitenschleifer Rechts muss nicht sein, wenn man ihn ein wenig hochbiegt, geht auch die linke Seite.

Es kann auf jeden Fall wieder gefahren werden. Es sollen aber noch einige elektrische Spielereien hinzukommen (elektr. Startermännchen usw.).
Aber im Moment ist es uns zu kalt, um unter das Bahn zu liegen und zu basteln. Aber "der Weg ist das Ziel" und so langsam bauen wir an unserem Traum weiter.
Es soll noch Bahnbeleuchtung kommen (für Nachtrennen) und Licht für die Tribünen und ein Lagerfeuer und einen Rauchgenerator haben wir auch noch im Plan.
- In den Tribünen sind auf jeden Fall schon viele Zuschauer, die mit Ihrem Fotoaparaten Blitzlicht aufnahmen machen - :D :)

Gruß ALEX


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de